Fotocenter Berlin   photografie fotobuch   popart fotolabor scan  
             
 
negativ
scan beispiele
optionen
verpackungshinweise
scan-auftrag
 
Hotline:
030 - 327 56 23
 
 
preise
probescans
AGB´s

So bereiten Sie Ihre Negative vor:
 
Zur Digitalisierung Ihrer Negative verwenden wir moderne HighEnd-Maschinen, die eine herausragende Qualität liefern aber auch hohe Anforderungen an die Negativ-Beschaffenheit stellen. So ergeben sich die nachfolgenden Einschränkungen.
  • Negativstreifen müssen aus mindestens 2 vollständigen Negativen (77 mm) bestehen.
  • Wir können nur, nicht klebende Negative sowie APS-Negative in Patronen digitalisieren.
  • Negative mit angeklebten Papierstreifen oder festsitzende Negative in Pergamin- / Acetattaschen können wir leider nicht bearbeiten.
  • Negative, von denen Sie einen angeklebten Papiersreifen selbst entfernt haben, dürfen keine zu starken Kleberrückstände mehr aufweisen und kleben, andernfalls können wir sie nicht verarbeiten.
  • Bei leichten Kleberückständen und kurzen Negativstreifen kann der Transport zur korrekten Scan-Position gestört sein und der Scan einen kleinen Teil (meist einen schwarzen Rand) des benachbarten Negativs aufweisen.
  • Negativstreifen die keine sichtbare Trennung der einzelnen Negative von einander aufweisen, werden oft nicht richtig positioniert und unvollständig gescannt. So kann ein Scan 2 halbe benachbarte Negative aufweisen weil die Abgrenzung zueinander nicht erkennbar war.
  • Falls sich trotz Beachtung dieser Hinweise dennoch Negative bei Ihrem Auftrag befinden, die wir nicht verarbeiten können, werden wir diese aussortieren und nicht scannen.
  • Es können nur maskierte Schwarz-Weiß-Negative (die meisten SW-Negative haben eine Maskierung) digitalisiert werden. Unmaskierte SW-Negative (die Negative sind an unbelichteten Stellen und am Rand vollkommen klar) wie Z.B. der Kodak 5055 BWB-SW-Film können nicht digitalisiert werden.
     
  • Wenn Sie jedoch auch Negative die nicht den Anforderungen entsprechen digitalisiert haben möchten, markieren Sie den entsprechenden Abschnitt im Auftragsformular. Wir werden dann die entsprechenden Negative als Einzelnegative schneiden, per Hand scannen und gemäß der Preisliste als Einzel-Negativ-Scan abrechnen. Diese Negative werden in einem gesonderten Ordner auf der CD / DVD gespeichert.

 

   

Bitte sortieren Sie Ihre Negative nach Color und Schwarz-Weiß-Negative. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Negative frei von Haft- Papierklammern, Post-It, usw. sind.


                 

Kontrollieren Sie bitte, dass alle losen Negative mit der gleichen Seite aufeinander liegen. Z.B. wenn Sie immer die Negativ-Nummern lesen können, liegen alle Negativstreifen mit der gleichen Seite noch oben. Wenn Sie dies nicht beachten, kann es passieren, dass ältere Negative oder Schwarz-Weiß-Negative (ohne DX-Code) seitenverkehrt ein gescannt werden ohne das wir es bemerken.




Negativstreifen müssen mindestens 2 vollständige Negative  (77 mm) aufweisen.



Es können nur unbeschädigte Negative gescannt werden.




Gruppieren Sie bitte Ihre Negative des Typs nach (zuerst color, dann schwarz-weiß) in Stapel und nummerieren Sie die Stapel entsprechend der gewünschten Scan-Reihenfolge (innerhalb des Stapels kann sich die Reihenfolge der Scans verändern). Die Scans werden in Ordner mit Ihrer Stapel-Nummer gespeichert.

Bitte sichern Sie Ihre Negativstapel mit Gummibändern oder ähnlichen gegen das Herausfallen und Verrutschen. Wenn alles fertig verpackt ist, legen Sie noch das ausgefüllte und unterschriebene Auftragsformular bei.
 



Achten Sie beim Versand bitte immer darauf, dass Ihre Negative versichert sind!

Wir selbst verschicken Ihre gescannten Negative als versichertes Paket mit Empfangsbestätigung oder als Brief-Einschreiben um das Risiko zu minimieren, dass etwas unterwegs verloren geht.

Die Bearbeitungszeit Ihres Auftrages beträgt in der Regel 2-3 Tage. Wenn als Zahlungsoption "Nachnahme" gewählt haben, senden wir Ihre Negative mit den Digital-Dateien noch am selben Tag an Sie zurück.

Wenn Sie als Zahlungsoption "Zahlung nach Rechnungserhalt vor Versand" gewählt haben, erhalten Sie nun die Rechnung per Email. Nach Zahlungseingang auf unser Konto versenden wir Ihre Negative mit den Digital-Dateien als versichertes Paket bzw. Brief-Einschreiben.

 
 

copyright © 1996-2011 fotocenter berlin

home fotostudio fotolabor über uns kontakt impressum sitemap
 
digital Fotolabor in Berlin

kurfürstendamm 74a - 10709 berlin
phone: 030 / 31990672
mo - fr 10.00 - 19.00, sa 10.00 - 16.00